Aus der Fülle von Aktivitäten, dazu gehören  Vorträge im In-und Ausland, Studientätigkeiten, Berateragenden und  wissenschaftliche Meetings sowie Reviews in renommierten medizinischen Journalen, können nur einzelne besonders interessante Erwähnung finden. Die neuesten Publikationen findet man gesondert in der entsprechenden Rubrik.  November 2015: Vortrag beim ACR in San Francisco The safety and effect on disease activity of Tocilizumab in combination with MTX versus Tocilizumab monotherapy in patients with mild to moderate rheumatoid arthritis. An attempt to OPTIMISE the treatment response. Dezember 2015: ÖGR – Jahrestagung 2015. Eine Fallpräsentation. Dezember 2015: Unter der wissenschaflichen Leitung von Prim. Doz. Dr. Burkhard Leeb fand im Dezember ein interdisziplinäres Fortbildungsmeeting statt, dass U-Bootkrankheiten zum Thema machte. U-Bootkrankheiten sind Krankheiten, die nicht wahrgenommen werden (wollen), dazu zählen unter anderem auch Psoriasis, Psoriasis Arthritis und auch das Multiple Myelom. April 2016: ESCEO-Meeting (The European Society for Clinical and Economic Aspects of Osteoporoses, Osteoarthritis and Musculoskeletal Diseases)  in Malaga anlässlich  des World Congress on Osteoporosis, Osteoarthritis and Musculoskeletal Diseases.    Meet-The-Expert-Session: General management of OA-patients. Vortrag: Efficacy of diacerein in the management of osteoarthritis September 2016: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, Frankfurt Oktober 2016: Vorsitz BioReg-Jahresmeeting, Linz November 2016: Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation, Wien November 2016: Vorträge beim 4th World Congress on Controversies, Debates and Consensus in Bone, Muscle and Joint Diseases (BMJD), Barcelona The role and importance of patient reported outcomes in the disease assessment of rheumatoid arthritis. Clinical Trials with Biosimilars: A reason for changes? Februar 2017: ESCEO-Meeting in Genf: Guidelines for the conduct of clinical trials in hand osteoarthritis Februar 2017: Vorsitz Sandoz Meeting in München Februar 2017: Vorsitz und Moderation Interdisziplinäre Rheumatologie: RA trifft Komorbiditäten, Wien März 2017: Symposium TNF sensitive Erkrankungen, Fuschl: Ein Fall für Zwei: Gelenk trifft Darm – eine interdisziplinäre Falldiskussion, BF. Leeb, A. Mayer März 2017: 4th International Congress on Controversies in Rheumatology and Autoimmunity 2017 Bologna: Survival on TNF-blockers in Austrian patients with rheumatoid Arthritis (RA). How opportunities change therapeutic behaviours. Real-Life-Data from BioReg. März 2017: OSTEOLOGIE 2017, Erlangen: Pharmakotherapie rheumatischer Erkrankungen im Alter. NSAR und Glukokortikoide April 2017: wissenschaftliche Leitung (Rheumatologie) der Fortbildung  Update Hausarzt April 2017: wissenschaftliche Leitung des Wachauer Symposiums und des 15. Wachauer Rheumatags April 2017: interdisziplinäres Fortbildungsmeeting zum Thema U-Bootkrankheiten, nämlich Psoriasis, Psoriasis Arthritis und Multiples Myelom Mai 2017: wissenschaftliche Leitung (Rheumatologie) der Fortbildung Update Allgemeinmedizin Mai 2017: Europäischer Rheumakongress Madrid September 2017: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, Stuttgart Oktober 2017: BioReg-Jahresmeeting, Linz